DAVID CARRERAS SOLÉ - Management

Mit ausdrucksvollen Bildern und bewegenden Geschichten Emotionen zu transportieren, genau das ist die große Stärke von Regisseur, Autor und Produzent David Carreras Solé. 1961 in Barcelona geboren, studierte er Betriebswirtschaft an der Universität in Barcelona und machte nachfolgend seinen Master in Regie und Produktion für Video und Fernsehen an der renommierten Polytechnischen Universität von Catalonien.

David Carreras Solé arbeitet seit Jahren für nationale und internationale Projekte im Deutschen und Spanischen Raum als Regisseur, Autor und Produzent von Kino- und TV- Filmen, sowie TV-Serien und Werbefilmen. Als Werbefilmregisseur kennt er sich nicht nur ausgezeichnet mit der Psychologie des Zuschauers aus, sondern weiß auch mit enorm ansprechenden Bildern umzugehen. Sein Film „Hipnos“ gewann 2004 diverse Preise und wurde in Spanien zu einem der 10 erfolgreichsten Kinofilme des Jahres. Ebenfalls mehrfach ausgezeichnet wurden seine Filme „Quito – 24 Stunden in Barcelona“ und „Flores Negras“. 2006 gewann er den „GWA Effie Award“ für den besten Werbespot des Jahres.

 Homepage:

www.cargocollective.com/mallorcashots

Download Vita


Künstlerportrait Anna Ewelina

ANNA EWELINA – PR

Anna Ewelina wird 1985 in Danzig, Polen geboren. Sie wanderte mit ihrer Familie im zarten Alter von 4 Jahren nach Deutschland aus und wächst bilingual im Rhein-Main Gebiet auf. Fremde Sprachen und Kulturen interessieren sie von klein auf, besonders aber das Schlüpfen in fremde Rollen – ihre Leidenschaft für die Schauspielerei wird geboren.

Sie absolviert eine staatliche Schauspielausbildung an der Stage & Musical School Frankfurt a.M.. Parallel dazu spielt sie am Stadttheater Aschaffenburg, singt in diversen Coverbands, u.a. bei "Sechs on the beach" und sammelt erste Dreherfahrungen.

Neben zahlreichen Kurzfilmen gibt Anna Ewelina ihr Fernsehdebut 2006 in der Daily "Unter Uns" (RTL, Grundy Ufa). Vielen ist sie auch als "Lara König" aus der WDR Serie "Die Anrheiner" (Zieglerfilm Köln) bekannt. 2010 macht sie eine längere Reise in die USA und bildet sich in Los Angeles weiter. 2012 gewinnt Anna mit ihrem Beitrag "Würde" den 99 Fire Film Award für den "Besten Film" im Rahmen der Berlinale.

 

Homepage:

Agentur:

www.anna-ewelina.de 

www.agentur-dietrich.de

Download Vita


Künstlerportrait Dave Kaufmann

DANIELA KÖNIG – PR

Daniela kommt 1981 in München zur Welt. Kaum kann sie laufen sammelt der kleine Rotschopf die erste Filmerfahrung u.a. in der Serie „Meister Eder und sein Pumuckl“. Ab da liegt Daniela ihren Eltern in den Ohren Schauspielerin werden zu wollen.

Mit 16 nimmt Daniela so viel Schauspiel- und Gesangsunterricht wie sie sich leisten kann, singt im Schulchor und schafft es nach dem Abitur sofort auf die Schauspielschule. Auf der renommierten und ältesten Münchner Schauspielschule erhält Daniela den letzten Schliff im Rollenstudium, Bühnenfechten, Körperbeherrschung, Sprechunterricht, Stimmbildung, etc.

Ihr Filmwissen erweitert Daniela durch Praktika hinter der Kamera und lernt die verschiedenen Departments kennen. Danach absolviert sie das Rundum-Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg, mit Schwerpunkt Dramaturgie.

Als Schauspielerin wirkt sie in namhaften Produktionen mit (siehe Vita).

 

Homepage:

www.dkoenig.net

Download Vita


Adnan Maral © Katja Kuhl

ADNAN MARAL – PR

Über 2 Millionen Menschen haben Adnan Maral als Metin Öztürk in “Türkisch für Anfänger” 2012 im Kino gesehen, noch mehr Fernsehzuschauer seit 2005 in der ARD-Kultserie. Der Grimme-, Fernsehpreis- und Civis-prämierte Schauspieler hat jedoch mehr Gesichter als das des netten Metin. Spätestens seit dem Kinohit “Kebab Connection”, in dem der 1968 in der Türkei geborene und in Frankfurt aufgewachsene Maral den köstlich streitbaren Griechen Kirjanis gab, ist klar, dass Adnan Maral seine Rollen ohne Vorbehalte mit Mut angeht. Nach seiner Schauspielausbildung in Frankfurt und der Filmregieausbildung an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach zeigte er schon 1995 in “Teppichdiebe”, dass eine Karriere als Klischeetürken-Darsteller nicht seine ist. Bereits in der Schulzeit am Schauspielhaus Frankfurt aktiv, schärft er an Thomas Ostermeier seinen Sinn für das Gegenwärtige, Zeitgenössische. Die Körperlichkeit des Taekwondo-geschulten Muhammad-Ali-Fans, eine vom Vater inspirierte Leidenschaft, zeigt sich bis heute in der ruhigen Präsenz seines Auftritts. So erklärt sich die Fähigkeit, sowohl bei “Tatort”, “Polizeiruf” und “SoKo Köln”, im Kurzfilm “Lassie”, in den Kinofilmen “Karamuk”, “The Hamburg Cell” (Antonia Bird) oder “Fay Grim” (Hal Hartley) als auch über drei Jahre auf der Bühne in “Gott des Gemetzels” alle Nuancen der schauspielerischen Möglichkeiten abzurufen.
Gerade dreht er für ARTE die Nonfiction-Reihe “Adnan unter wilden Tieren”, in der Maral ab Herbst 2013 aussterbende Tierarten zum Beispiel in der Mongolei, in Vietnam oder in Brasilien vorstellt, und die Culture-Clash-Komödie “Kückückskind”. Bereits abgedreht ist die Verfilmung des Bestsellers “Einmal Hans mit scharfer Soße” (Regie: Buket Alakus), eine TV-Produktion der Wüste Medien mit dem NDR.

 

Homepage:

Agentur:

www.adnan-maral.com

www.agentur-heppeler.de

Download Vita


Nahid Shahalimi – Management

Eine Frau wie ein Vulkan – sie ist eine begnadete Künstlerin, malt mal ganz nebenbei Portraits der dt. Nationalmannschaft und ebenso von erfolgreichen Frauen aus dem öffentlichen Leben. Des Weiteren steckt sie gerade in der Entwicklung einer Dokumentation und treibt ihr Projekt „Coexist“ voran. Aber das ganz große Herzensprojekt ist ihre eigene Foundation „HOFA e.V.“ Diese Stiftung kümmert sich um Mädchen und Frauen aus Afghanistan und ermöglicht ihnen eine bessere Zukunft. Sie ist nicht nur Malerin, sondern auch Autorin und schafft ein Bewusstsein für Unrecht, wie z.B. mit ihrem Projekt „We the Women“ mit dem sie verschiedene Stiftungen weltweit unterstützt. Mit immer neuen Ideen und bewährten Projekten und der Unterstützung vieler einflußreicher Persönlichkeiten, schafft es Nahid Shahalimi immer wieder Menschen zu bewegen.

 

 

Homepage:

 

www.nahidshahalimi.com

www.nahid-coexist.com

www.hofaonline.com